X

Sisters of no mercy

DRIVE, LIFE & CHARITY

Rallye:

16 Tage hellwach. 7.500 Kilometer im wilden Ritt um die Ostsee. In einem Wagen, von dem unsere Väter heute noch träumen. In einer Landschaft, so schön, dass sie Dir den Atem raubt. Und mit einem Natur-Ereignis, so aufregend, dass Du einfach nicht mehr schlafen willst: Den weißen Nächten und Polartagen zur Sommersonnenwende.
Wir fahren mit unserem Team über holprige Straßen, vorbei an weißen Stränden, einsamen Schären, rauen Kliffs und tiefen Fjorden – mitten durch robuste Nadelwälder, die unglaubliche skandinavische Natur und die abgefahrene Kultur Russlands und der Baltischen Staaten.

Mit dem Baltic Sea Circle kommen wir an den nördlichsten Zipfel des Kontinents: Das Nordkap.
Hier steht die Welt um diese Jahreszeit Kopf. Wir blicken in die unbeschreibliche Weite der Landschaft und Sonnenstrahlen kitzeln unser Gesicht – um Mitternacht!

Sinn der Rallye:

Das Ziel der Rallye ist nicht nur entlegene und schöne Flecken auf der Erde zu entdecken sondern auch zu Helfen.
Wir haben uns mit der Teilnahme zur Rallye dazu verpflichtet Spenden in Höhe von mindestens 750 € zu sammeln. Dies ist für uns aber weniger ein Verpflichtung als ein weiterer Anreiz den es zu erfüllen gilt und somit eine Herzensangelegenheit.
Unser Spendenpartner ist der Freundeskreis Palliativ Kinder e.V.
http://www.freundeskreis-palliativ-kinder.de/

Ein Verein aus unserer Heimat, mit dem wir uns persönlich verbunden fühlen und bei dem wir wissen, dass die Spenden eins zu eins dort ankommen wo sie dringend benötigt werden.
Der Freundeskreis Palliativ Kinder e.V. hat die Maxime,
die kinderpalliative Arbeit von Organisationen, Vereinen und anderen Einrichtungen sowie Kinder, die an einer lebensverkürzenden Erkrankung leiden, ideell und finanziell zu unterstützen.

Hierfür brauchen wir Ihre Unterstützung!
Unter
https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/29354-bsc-2017-einmal-im-kreis-fur-den-guten-zweck
können Sie den Verein unterstützten.


Team facts

Baltic Sea Circle 2017
#192
Mercedes-Benz

Vehicle

Teamchef

Florian Proft

Team members

Rebecca Maute

Marcel Wiedmann

this website uses cookies to ensure you get the best experience on our website Read more …