Facebook Logo Instagram Logo
X

Old Stars

Hätte, könnte, vielleicht, aber...einfach mal machen!

 

Christian Peters,Thorsten Krupp und Carsten Wedekind 

Liebe Freunde,
Verwandte, Kollegen, Weggefährten und alle anderen guten Typen (bitte genderneutral verstehen ,-)). In diesem Sommer wartet ein großes und ganz besonderes Abenteuer auf uns. Wir haben uns entschlossen etwas Außergewöhnliches zu unternehmen, einfach weil es uns inspiriert hat, mal etwas Verrücktes zu machen. Daran möchten wir euch auf vielen unterschiedlichen Formen teilhaben lassen. Wir hoffen, dass ihr uns irgendwie begleitet, zu mindest in Gedanken oder so! Gerne aber auch auf unserem „blog“... natürlich auch in Form von Spenden für unser Charityprojekt Kinderhospiz Löwenherz https://www.kinderhospiz-loewenherz.de/

https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/30530-bsc-2018-wir-fahren-ihr-spendet-kinderhospiz-lh

 


Wir werden zu dritt am Baltic-Sea-Circle teilnehmen.

http://balticrally.superlative-adventure.com/ Team #14

Vor einigen Monaten erzählte ich meinen beiden lieben Arbeitskollegen Christian und Carsten von einem Gespräch mit meiner allerliebsten Tochter Finja. Sie hatte mir von dieser besonderen Rallye berichtet und wir hatten uns versprochen diese Rallye, gemeinsam mit ihrem Bulli, zu fahren, wenn die Zeit es erlaubt. Von dieser Idee inspiriert, unter dem Motto „einfach mal machen“ und nicht immer nur reden, schafften die beiden relativ schnell Tatsachen und meldeten ein Team „Old Stars“ für 2018 an. Danach brauchte es noch einige Zeit mich zu überreden das Team zu ergänzen, aber mit 54 Jahren bin ich halt unverzichtbar, um den Altersschnitt entsprechend unseres Teamnamens anzupassen.
Bei dieser Rallye gibt es einige Herausforderungen: Nicht zuletzt bedeutet dies in 16 Tagen 7500 km durch 10 Länder ohne Autobahnen und GPS - Old School mit Karte - zu durchqueren. Als Bedingung mit einem mind. 20 Jahre altem Fahrzeug aus dem untersten Preissegment. Dazu gehört auch ein eigen gewähltes Spendenprojekt, das ins Leben gerufen werden muss. Gerade dies ist uns sehr wichtig und liegt uns besonders am Herzen. Wir haben anspruchsvoll, wie wir nun einmal sind, die Latte hochgelegt und möchten pro Kilometer 1 € spenden. Der Start dazu war bereits sehr erfolgreich. Wir sammeln für das Kinderhospiz Löwenherz in Syke bei Bremen.
https://www.kinderhospiz-loewenherz.de/

Es musste also noch ein Fahrzeug (selbstverständlich ein Mercedes Benz) gefunden werden, was uns nach längerer Recherche dann auch gelang. In Nürnberg fanden wir unseren MB 709D (Vario-Vorgänger) Doppelkabine mit Kofferaufbau. Ein ehemaliges Blutspende-Auto des BRK mit 300 tsd km auf der Uhr. Zurzeit beschäftigen wir uns mit dem Um-/ Ausbau, damit unser Fahrzeug abenteuertauglich hergerichtet wird.

Wir freuen uns, wenn ihr unser Projekt genauso feiert wie die Menschen, die wir schon telefonisch oder persönlich eingeweiht haben. Wenn ihr Lust habt, geht auf die angehängten „Links“ um euch zu informieren, und wenn ihr auch noch eine Spende für das Kinderhospiz aufbringen könnt, freuen wir uns riesig. Jeder Spender bekommt natürlich eine Spendenquittung und wird namentlich erwähnt (auch anonym ist möglich). Wenn einer von euch sich mit Unterschrift auf unserem Fahrzeug verewigen möchte, so geht das natürlich auch klar. Hierzu laden wir euch schon heute nach Hamburg zum großen Startschuss am 16.06.2018 ein.

https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/30530-bsc-2018-wir-fahren-ihr-spendet-kinderhospiz-lh

Ganz liebe Grüße Christian, Thorsten und Carsten 

P.S: Für Unternehmen ist auch Werbung in Form von Aufklebern o. ä. möglich. Sprecht uns einfach an! Das Fernsehen, genauer gesagt der NDR wird auch ein Team (vielleicht sogar unseres) begleiten, sodass für öffentliches Aufsehen gesorgt ist.


Team facts

Baltic Sea Circle 2018
#14
Mercedes-Benz

Vehicle

Teamchef

Christian Peters

Team members

Thorsten Krupp

Carsten Wedekind

Diese Website nutzt Cookies für grundlegende Funktionen und zur Optimierung der angebotenen Inhalte. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Read more …