Kfz Meisterbetrieb Reinhold
Home Facebook Logo Instagram Logo
X

Kfz Meisterbetrieb Reinhold

Geht nicht gibts nicht!

Das Team des Kfz-Meisterbetriebes stellt sich vor:

Der Teamchef ist natürlich der Chef selbst, Robert. Er ist Kfz-Meister im besten Alter und betreibt eine eigene Kfz-Werkstatt im anschaulichen Bardowick bei Lüneburg. Die Idee zur Teilnahme an dieser Rallye ist übrigens das Resultat aus der Mischung seiner heimlichen Liebe zu älteren Fahrzeugen und den skandinavischen Ländern.

Wer könnte Robert besser begleiten als Vater Jürgen? Niemand! Jürgen geht im Frühjahr 2019 in den wohlverdienten Ruhestand und war natürlich sofort Feuer und Flamme als Robert ihn einlud, als Team Member an der Rallye teilzunehmen und das Team Kfz-Meisterbetrieb Reinhold damit zu vervollständigen.

Ein weiterer nicht unwichtiger Grund für das Vater-Sohn-Gespann teilzunehmen ist, dass das Team während der Rallye Spenden für einen guten Zweck nach eigener Wahl sammelt. Bei der Auswahl der Begünstigten lag die Priorität darin, dass es im nahen Umfeld des Rallyeteams ist und damit war die Entscheidung schon gefallen. Die Spenden des Teams Kfz-Meisterbetrieb Reinhold gehen an den Förderverein des Hospizes St. Marianus e.V in Bardowick.

Es wird also eine Erfahrung, die Vater und Sohn so schnell nicht vergessen werden und miteinander verbinden wird.

Aber kommen wir zum eigentlichen wichtigsten Mitglied, dem fahrbaren Untersatz. Als die Entscheidung zur Teilnahme fiel, war auch sofort klar, dass als fahrbarer Untersatz nur ein VW T4 Bus in Frage kommt. Dieser war schnell beschafft und wird derzeit rallyegerecht umgebaut und u.a. mit einem Dachzelt ausgestattet. Der Bus ist knackige 20 Jahre alt, strahlt derzeit noch in einem wunderschönen weiß und hat ganze 102 PS.


Team facts

Baltic Sea Circle 2019 - German Edition
#25
Volkswagen

Vehicle

Teamchef

Robert Reinhold

Team members

Jürgen Reinhold

this website uses cookies to ensure you get the best experience on our website Read more …