X

Island Hoppers

Köllefornia and friends

Team Island Hoppers „Köllefornia and friends“

 

 

Das sind 3 Akteure aus Köln bzw. dem schönen und sonnigen Obergrombach in einem alten Volvo 850 Kombi.

 

  • 7500 km für den guten Zweck
  • 16 Tage
  • 10 Länder
  • Kein GPS, kein Navi, keine Autobahn
  • Auto älter als 20 Jahre
  • Hamburg Fischmarkt – Stockholm – Lofoten – Nord Kap – Murmansk – St.Petersburg – Tallinn – Kaliningrad – Hamburg Fischmarkt
  • 17.06.2017 – 02.07.2017

 

Ziel der Rally ist es, möglichst viele Einnahmen für den karitativen Zweck zu erzielen.

 

Wir sammeln Spenden für die „Die Arche e.V.“ und „Dat Kölsche Hätz“ über die Spendenplattform betterplace.org.

 

Das bedeutet deine Spende geht transparent und komplett an deine gewünschte Spendenaktion. Eine Spendenbescheinigung ist natürlich möglich zu erhalten.

 

Jeder Spendenbetrag hilft! Ab 100 Euro fahren wir gerne euer Firmenlogo oder Namen auf unserem Auto um die Ostsee :)

 

 

Den Link zum Spenden findet ihr hier:

 

https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/29182-bsc2017-island-hoppers

 

Info´s zur Rally gibt es hier:

 

http://balticrally.superlative-adventure.com/baltic-rally.html

 

 

 

 

Die Arche e.V

 

Kinderarmut in Deutschland! “Die Arche“ kämpft dagegen an! In ihren Einrichtungen bietet sie den Kindern täglich kostenlos eine vollwertige, warme Mahlzeit, Hausaufgabenhilfe, sinnvolle Freizeitbeschäftigungen, mit Sport und Musik, und vor allem viel Aufmerksamkeit. Denn Kinder brauchen Bestätigung für ihr Selbstvertrauen. Sie brauchen das Gefühl wichtig zu sein und geliebt zu werden. Viele Kinder hierzulande erleben das leider Zuhause nicht.

 

 

Dat Kölsche Hätz

 

DAT KÖLSCHE HÄTZ sammelt Spenden zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder Köln e.V.. Seit 1990 setzt sich der Förderverein für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen und des Umfeldes krebskranker Kinder und Jugendlicher ein, die in Köln behandelt werden.


Team facts

Baltic Sea Circle 2017
#153
Volvo

Vehicle

Teamchef

Julian Brentrup

Team members

Lorenz Hanstein

Alisa Sorgenfrei

this website uses cookies to ensure you get the best experience on our website Read more …