Das H-Team
X

Das H-Team

Einmal um die Ostsee, wenn nicht jetzt wann dann?

Spendenkonto hier klicken für eilige die keine Zeit zum lesen haben

 

Hallo liebe Freunde, Bekannte, Verwandte, Arbeitskollegen und alle die es sonst noch lesen

 

Irgendwann im Sommer 2016 gab es einen Bericht über die BSC 2016. Dieser Radiobericht war so spannend, dass ich abends erst einmal im Internet recherchierte um was es dabei geht. Die Bilder und Videos waren so überzeugend, dass ich im Kreise meiner Familie von diesem Abenteuer berichtete. Ich konnte meinen Sohn Jan schnell davon überzeugen an diesem Abenteuer teilzunehmen. Im September 2016 saß ich dann am PC um einen der begehrten Startplätze zu bekommen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten gelang es. Danach begann die Zeit des Suchens nach dem richtigen Gefährt. Zur aller Not hätten wir noch einen 1997 er Mini Cooper der uns allerdings zu klein für die Tour erschien. Ein T4 sollte es werden mit ausreichend Tüv als geschlossener Kasten damit man darin auch schlafen kann. Im Februar war endlich ein solcher gefunden der auch ins gesteckte Budget passte. Jetzt beginnt der Aus und Umbau um den Van für die Tour zu rüsten. Sind noch wenige Wochen bis zur Reise aber Das H-Team wird es schon machen.

7500 km, 16 Tage, 10 Länder. Hoffentlich überstehen wir das Abenteuer ohne Schäden. Eine Fahrt durch herrliche Landschaften soll der Lohn für die Mühe sein.

 

Ganz nebenbei sammeln wir auch noch Spendengelder. Es handelt sich schließlich um eine Charitie Rally.

Dazu haben wir auf der Plattform betterplace.org ein Spendenkonto eingerichtet. Wir haben uns entschieden das Projekt „autonome Jugendwerkstätten Hamburg ev“ zu unterstützen. Dort wird jungen Menschen ohne Chance auf einen Arbeitsplatz, die Ausbildung  in handwerklichen Berufen ermöglicht.

Wir sind überzeugt, das eine Ausbildung die beste Grundlage für einen Einstieg ins Berufsleben ist. Daher haben wir uns dieses Projekt ausgesucht.

Der nachfolgende Link führt euch direkt zu dem Spendenkonto.

 https://www.betterplace.org/de/fundraising-events/29746-bsc2017-das-h-team-ausbildung-ist-zukunft

Und hier der Link zum Nachlesen, damit Ihr auch wißt wofür Ihr spendet

http://www.ajw-hamburg.de/  

Und hier noch der Link zum Abenteuer.

http://balticrally.superlative-adventure.com/baltic-rally.html

Wer uns verabschieden möchte ist am 17.Juni beim Start in Hamburg Hafencity dabei. Bis dahin

Jens und Jan

 

Vielen Dank für eure Unterstützung

 

Es ist der 13.06.2017. Die Aufregung steigt. Gerade habe ich das Tracking ausprobiert. Ihr könnt, wenn Ihr Reiseroute anklickt, sehen wo wir uns gerade befinden und vielleicht auch ein paar Eindrücke anhand von Fotos von unserem Abenteuer mitnehmen.

Reiseroute

 

Schaut regelmässig vorbei, dann seit Ihr informiert.


Team facts

Baltic Sea Circle 2017
#67
Volkswagen

Vehicle

Teamchef

Jens Hachmann

Team members

Jan Hachmann

Diese Website nutzt Cookies für grundlegende Funktionen und zur Optimierung der angebotenen Inhalte. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Read more …